Ein Blick auf unsere Nachbarn im Sonnensystem

Die Seeing Vorhersage für den 16. war vielversprechend. Also ein neuer Versuch Mars ein paar Details zu entlocken.

Nach langer Wartezeit endlich ein Abend, an dem auch in tiefen Regionen eine ruhige Atmosphäre herrschte.

Man bemerkt wieviel Staub sich immer noch in der Marsatmosphäre befindet und die Kontraste verringert.

Mars kommt dieses Jahr mit knapp 60 Millionen km Entfernung sehr nahe und wirkt schon mit bloßem Auge sehr hell.

Aufgrund der ruhigen Luft konnte in der Nacht vom 24. auf den 25. Mai diese schöne Aufnahme gewonnen werden.